Pressemitteilungen

NCSIMUL SOLUTIONS : Das Potential digitaler Zwillinge in der CNC Fertigung

15/01/2019

Durchgängige und intelligente CNC Prozesse auf der INTEC 2019 mit NCSIMUL

Die neueste Version von NCSIMUL, ausgezeichnet mit dem INTEC-Preis 2017, wird auch auf der kommenden INTEC 2019 ausgestellt. Die modular aufgebaute Software ermöglicht eine kollisionsfreie, flexible und automatisierte CNC Fertigung und damit eine gesteigerte Produktivität des gesamten Maschinenparks. Die Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik findet vom 5.- 8. Februar 2019 in Leipzig statt.

Besucher auf dem NCSIMUL Messestand von Hexagon erhalten einen Einblick in den gesamten CNC-Prozess vom CAD / CAM System und der Einbindung der Tool Management Plattform bis hin zum finalen NC Code geprüften und fehlerfreien Programm für die Fräs-, Drehfräs- oder Drehmaschine. Als Mitaussteller auf dem Messestand sind die Unternehmen NSI CAD/CAM Technik GmbH, Vertriebspartner von NCSIMUL, sowie die CIMSOURCE GmbH, Anbieter der Werkzeugdatenbank ToolsUnited, beteiligt.

SPRING Technologies, Hersteller der NCSIMUL Software, wurde 2018 von Hexagon AB übernommen. Als Teil der
Hexagon Manufacturing Intelligence Division präsentiert sich NCSIMUL auf der INTEC erstmals im Standdesign der Dachmarke Hexagon.

Automatische Konvertierung von NC Programmen

NCSIMUL wurde 2017 mit dem INTEC Preis ausgezeichnet, weil die Software flexible Wechsel zwischen verschiedenen CNC Maschinenkinematiken und Steuerungen ohne aufwändiges manuelles Umprogrammieren ermöglicht und somit einen Beitrag zur Digitalisierung im Shopfloor leistet. Die NC Codes werden dabei nicht nur nach dem Postprozessorlauf auf etwaige Fehler und Kollisionen geprüft, sondern können auch weitergehend für eine beschleunigte Bearbeitung optimiert werden. In der Zwischenzeit hat der Anbieter seine Software weiterentwickelt - mit dem Ziel, durchgängige, bidirektionale Datenprozesse zu schaffen und Anwendern somit den Weg zu ebnen für die vernetzte digitale Fertigung.

NC Code Simulation mit NCSIMUL (Bild: SPRING Technologies)
NC Code Simulation mit NCSIMUL (Bild: SPRING Technologies)

Die Messeneuheit bei NCSIMUL ist die Integration des Moduls NCSIMUL MONITOR. "Bei der Weiterentwicklung unserer Softwarelösung haben wir nicht mehr nur die Performance einzelner Maschinen im Blick, sondern die optimale Auslastung des gesamten Maschinenparks. Über die bestmögliche NC Code Simulation hinaus geht es letztlich auch immer um Erfassung, interaktive Zusammenarbeit und Auswertung aller relevanten Daten, auch über Systemgrenzen hinaus” erklärt Mike Weißenborn, Senior Consultant DACH von SPRING Technologies.

Entsprechend ist das neue Modul als digitales Cockpit und Planungstool konzipiert. DNC und Monitoring erlauben einen genauen Überblick über den Maschinenpark in Echtzeit. Erfasst werden aktueller Status, die Zeiten der Aktivität, Stillstandzeiten und deren Ursachen. Die NC-Programme der einzelnen Maschinen werden mit allen Änderungen in automatischer Versionierung erfasst und im umfassenden NC Programm Life-Cycle Management hinterlegt. Über integrierte Analysefunktionen generiert das Monitoring-Modul zudem automatisch Aktivitätsberichte mit KPI Kennzahlen zu jeder Maschine. Der interaktive Zugriff auf all diese Daten kann bereichsübergreifend via Webbrowser, Mobilgerät und auch über das jeweilige unternehmensinterne ERP-System erfolgen.
"Produktionsplaner sehen in NCSIMUL also nicht nur, welche Maschinen gerade frei sind, sondern prüfen auch, welche anderen Maschinen passend sind und können damit optimal planen und die Fertigungseffizienz erhöhen. Das ursprüngliche NC Programm wird dann auf die neue Zielmaschine und Steuerung konvertiert. Selbst eine Splittung ist möglich, indem zum Beispiel Teile des Programms einer 5-Achs-Maschine auf einer 3-Achs-Maschine laufen. Die NC Code Simulation gewährleistet zu jeder Zeit kollisionsfreie Programme", erläutert Mike Weißenborn.

Virtuelle Maschinenmodelle und Werkzeugdaten als Voraussetzung für die digitale Fabrik

Ein wichtiges Thema ist in diesem Zusammenhang auch das Werkzeugmanagement. Basierte die NC Code Simulation von NCSIMUL bereits schon früher auf dem virtuellen Modell der Werkzeugmaschine, dem digitalen Zwilling, so fließen über das Werkzeugmanagement in NCSIMUL nun auch die exakten Daten und 3D-Darstellungen der verwendeten Werkzeuge in die Berechnungen mit ein. Ausgebaut wurde auch die Schnittstelle zur Werkzeugdaten-Plattform ToolsUnited des Anbieters CIMSOURCE: 3D-Werkzeuge, Komponenten, Mastermodelle können aus über 900.000 Werkzeugkomponenten ausgewählt und in einem Schritt importiert werden.

NCSIMUL fungiert als digitales Cockpit für die CNC Fertigung (Bild: SPRING Technologies)
NCSIMUL fungiert als digitales Cockpit für die CNC Fertigung (Bild: SPRING Technologies)

Auf dem Messestand der INTEC 2019 wird CIMSOURCE eine ganz neue Anwendung vorstellen – das für verschiedene CAM-Systeme bereits voreingestellte "ToolLink"-Kommunikationsportal. Als der "große Bruder" von ToolsUnited organisiert ToolLink die Beschaffung der digitalen Zwillinge auch von Sonderwerkzeugen. Werkzeuganwender können dabei Datenspektrum, Datenqualität und alle zu hinterlegenden Pflichtmerkmale selbst bestimmen. Die Plattform ermöglicht die direkte Kommunikation vom Werkzeuganwender zum Werkzeuglieferanten.

Zum Messestand:

SPRING Technologies GmbH
Halle 3, Stand B08
NCSIMUL | Hexagon Manufacturing Intelligence

Über Hexagon Manufacturing Intelligence

Hexagon Manufacturing Intelligence unterstützt die Industrie bei der Entwicklung innovativer Technologien von heute und zukunftsweisender Produkte von morgen. Als führender Anbieter mess- und fertigungstechnischer Lösungen verfügen wir über umfassendes Know-How und jahrzehntelange Expertise in der Erfassung, dem Analysieren und effektivem Nutzen von Messdaten. Unsere Kunden profitieren von schnelleren Fertigungsprozessen, höherer Produktivität sowie gleichzeitig optimierter Produktqualität.

Mit einem umfangreichen Netzwerk aus lokalen Servicezentren, zahlreichen Produktionsstandorten und Vertriebsniederlassungen auf fünf Kontinenten sorgt Hexagon Manufacturing Intelligence für einen intelligenten Wandel in der Fertigung. Weitere Informationen erhalten Sie auf HexagonMI.com.

Hexagon Manufacturing Intelligence ist Teil von NCSIMUL (Nasdaq Stockholm: HEXA B; hexagon.com), einem weltweit führenden Anbieter von Informationstechnologien, der höhere Produktivität durch Qualität sowohl in georäumlichen als auch industriellen Unternehmensanwendungen gewährleistet.

PRESSEKONTAKT

Isabell Oerder
Sr. Marketing Manager DACH – NCSIMUL
Hexagon Manufacturing Intelligence
isabell.oerder@hexagon.com

NCSIMUL MACHINE

Die realistische, intelligente und leistungsstarke CNC-Simulation

Zone / Langue

Log-In
Machine Kit
Kontakt
Newsletter
Webcast
NCSIMUL MACHINE
NCSIMUL Player